Thunder Tiger Raptor E 550 - MD 500E


2016-07-26
Mittlerweile habe ich bereits einige Flüge mit der MD 500 E gemacht und ich bin sehr zufrieden. Die Gas-/Pitch-Kurve passt jetzt für meinen Geschmack  :)
Dieses Video hat meine Frau in Erbach - EDNE aufgenommen:



2016-03-19
So - der Erstflug ist geschafft  :-D
Sie fliegt sich sehr schön. Allerdings muss ich noch ein paar Korrekturen an der Gas-/Pitch-Kurve vornehmen. Außerdem habe ich nach dem Erstflug ein quietschendes Geräusch an der Heckrotoranlenkung festgestellt. Dem muss ich noch auf den Grund gehen, bevor sie das nächste mal in die Luft darf.

Hier ein Video vom Erstflug:


Mein neuester Flieger. Über ebay gekauft und in Oberschleißheim von einem sehr freundlichen Verkäufer selbst abgeholt.
MD 500E - auf Basis Thundertiger - Raptor E-550 - in 600er Klasse Rumpf

Geflogen habe ich ihn bisher noch nicht, aber einen Empfänger eingebaut und die Anlage programmiert. Der mitgelieferte NiCd-Empfänger-Akku war zwar defekt, aber ich wollte die Empfängerstromverssorgung eh auf Lipo und BEC ändern.

Der Heli wird mit einem 5S/5000mA Lipo geflogen, damit ist der Heli sehr gutmütig zu fliegen, Flugzeit ca. 6 Min. je nach Akku.

Die technischen Daten:
3 x Servo Futaba - S-9202
1 x Servo Futaba - S-9253
1 x Gyro Futaba - GY-401
1 x Empfänger-Akku - Lipo 2300 mAh + JETImodel MAX BEC 2
Haupt-Rotor : 1250 mm
Gesamtlänge : 1150 mm
Gew. Heli : 3800 g
Gew. Akku : 730 g (LiPo 5S/5000mA)
Gew. Gesamt : 4530 g
Motor/Regler : Org. TT - Raptor E-550 - 10 Zähne
Stromaufnahme: ca. 40 A

So sieht er abflugbereit aus. Sobald es etwas wärmer wird, darf er in die Luft  :)

Bild "IMG_6817.jpg"
Bild "IMG_6819.jpg"
Bild "IMG_6820.jpg"
Bild "IMG_6822.jpg"
Bild "IMG_6827.jpg"