Blade Nano CP X  :ledgr:

2013-01-25

Heute habe ich das Ersatzservo vom Händler bekommen und gleich eingebaut. Ein Probeflug im Wohnzimmer zeigte, dass es tatsächlich der Fehler war  :)
Auf Empfehlung meines Händlers habe ich zusätzlich noch die Servowege (Travel Adjust) der Taumelscheibe von 100 % auf 95 % reduziert.

2013-01-23

Es gibt Neuigkeiten, allerdings keine so guten.
Nach ungefähr 10 Akkuladungen zeigte der Nano CP X ein Problem beim Pitch. Der Kleine entwickelte plötzlich ein Eigenleben. Entweder "saugte" er sich selbst bei Vollpitch am Boden fest oder schoss plötzlich aus dem stabilen Schwebeflug an die Zimmerdecke. Eine Ursache konnte ich nicht entdecken und habe ihn dann zum Händler nach Göppingen gebracht. Dort zeigte er natürlich dasselbe Verhalten und der Händler meinte, am besten wäre Einschicken.
Etwas gefrustet hat er mir dann den brandneuen Blade mCP X brushless gezeigt und ich konnte nicht widerstehen...  :irre:
Also gut - Nano CP X beim Händler gelassen und mCP X BL mit nach Hause genommen, Akku geladen, Funke programmiert und sofort ausprobiert. Geniales Teil mit mächtig Dampf. Aber nach ca. 1 Minute sehr stabilem Schwebeflug fing der genau das gleiche Theater wie der Kleine an...  :evil:
Also gut, dachte ich, dann ist wohl nicht der Heli, sondern die Funke (DX6i) das Problem.
Am nächsten Tag wieder zum Händler und das Problem vorgeführt. Zur genaueren Eingrenzung des Fehlers wurde eine nagelneue Funke vom Händler ausgepackt und von mir programmiert. Es war nicht zu fassen: Auch hier trat das Problem auf. Wir waren beide ratlos  :oops:
Der Händler meinte, dann schicken wir zur Sicherheit alle 3 Teile ein. Vorher wollte er aber noch bei Horizon anrufen, ob die eine Idee hätten. Dies tat er am nächsten Tag und beschäftigte sich eine ganze Weile mit meinen beiden Problemfällen. Und siehe da, er fand den Fehler. Bei beiden Helis war das hintere Taumelscheibenservo ausgefallen...  :evil:  Woraufhin er gleich 2 neue Servos bestellt hat. Mal sehen ob das dann tatsächlich auch der Fehler war.
Es ist schon ziemlich seltsam und sicher auch sehr selten, dass bei 2 unterschiedlichen Helis zufällig zur gleichen Zeit dasselbe Bauteil seinen Geist aufgibt.
Der Bericht wird fortgesetzt, wenn die Servos geliefert und eingebaut wurden.
Bild "cpx_0405_t.jpg"Nachträgliches Weihnachtsgeschenk von meiner Gattin  :)
• Hauptrotor Durchmesser:  197 mm
• Heckrotor Durchmesser:   40 mm
• Länge:    197 mm
• Höhe:    79
• Gewicht:    29 g
• Elektro-Motor:    2x brushed

• Akku:  150 mAh 1S 3.7v 25C LiPo
• Ladegerät:    1S 3.7V 0.3A LiPo
• On-Board-Elektronik:   3 in 1 Empfänger/Regler/AS3X
Outdoor Erstflug auf dem Flugplatz Bezgenriet
Bild "cpx_0398_t.jpg" Bild "cpx_0400_t.jpg"Heute (2012-12-29) das erste mal im Freien geflogen. der kleine geht richtig gut. Trotz etwas Wind kann man ihn prima draußen fliegen.
Bild "cpx_0402_t.jpg" Bild "cpx_0408_t.jpg"
Bild "cpx_0412_t.jpg" Bild "cpx_0415_t.jpg"
Bild "cpx_0416_t.jpg"